so delle hab mich entschlossen ma ne site zu machen mit den konzis wo ich war...nich viele...3 an der zahl:


*30.09.04 Good Charlotte - Berlin*

(Anmerkung: diesen bericht hab ich vor über einem jahr geschrieben, ende der teenie fahse...also isn bisl kindisch geschrieben.)

Ich war am 30.09.04 auf dem Fankonzi in berlin/Columbiaclub.Also ich bin mit Nanni hingefahren
bzw mein dad hat uns gefahren *schwein hat*...
wir waren ne halbe std. vor einlass da,wir hatten nen guten platz erst so 6. reihe
und dann haben wir uns im laufe des konzis in die 2. od 3. reihe vorgepogt.
hinter uns war sone pyschotussi...die war voll drauf...
ja,wir ham aber auch einige nette mädels getroffen,
ich weis leider eure namen nicht mehr aber fühlt euch gegrüßt.
also GC sind pünktlich auf die Bühne.
benji hatte ein tuch bis zur nase hochgezogen (hab ich pic von kann man nur leider nicht viel sehn :*().
Die jungs ham voll abgerockt und haben songs vom neuen und alten (the young and hopeless)album gespielt.zbs:
The anthem; Ghost of You; Lifestyles of the Rich and Famous...uvm
sie haben immer mit dem puplikum geredet und wir sollten wörter nachquatschen wie:
heeeeey,hallo,ja,nein auch scheiße war dabei
dann sollten wir sagen "Good Charlotte ist scheiße",
ich hab das nicht gesagt aber es warn schon n paar leute dabei die das gesagt ham...*dumm*

dann hat benji noch angedeutet das er ein deutsches mädel als freundin hatte und dann gesagt das er wegen ihr Girls&Boys geschrieben hat.
ich glaube er wollte uns damit was sagen...oder er hat einfach ma wieder scheiße gelabert wie wir's von ihm kennen.
wir sollten auch von benji aus rufen:"joel,shutt up."
was wir natürlich getan haben ;O)
die jungs haben noch ihre handtücher,gitarrenblättchen und wasserflaschen ins puplikum geworfen,um das handtuch haben sich einige mädels fast gekloppt udn habens zerrissen :D
und ich hab wasser voll ins auge bekommen (von joel, heute weis ich es war antjes schuld xD),naja...
joel kam auch ans puplikum und hat leute angefasst,
ich wurde leider weggepogt aber nanni hat ihn angefasst .(uii *kreisch wie ein TEENIE* xD)
jo,ich hab ein Gitarrenblättchen,ich glaub es ist von Benji oder Joel,
weil das dort in der richtung lag,sicher bin ich mir aber nicht.
ein shirt hat mir nanni dann nach dem konzi gekauft.
wir konnten aber leider nach der show nicht auf die jungs warten...war trozdem ne hammer show,Live sind die einfach Geil!

muss noch dazusagen das ich dei karten gewonnen hatte udn 2 tage vorher bekommen hab, könnt euch ja denken wie ich reagiert hab.





*19.02.05 Rammstein - Riesa*

mein dad hat Rammsteinkarte zum Gebbi bekommen, sein kumpel konnte nich mit also bin ich für ihn mit und nochn kumpel von uns.
nunja standen vorm konzi vor der halle, viele besoffene leute XD...drin auch nochma gewartet...bier gekauft...rammsteinbecher natürlich behalten...

vorband war Apokalyptika...und ich muss sagen die waren große Scheiße!....hat mir überhaupt nich gefallen bass war zu krass...meine hosen haben echt wahrhaftig geschlackert... too Much!

nachdem endlich rammstein auf de bühne kam verging nochma einige zeit. ich muss sagen war echt große klasse!
super live show, geile kostüme und special effects!
dei jagen da wirklich die bühne in die luft...war so derbst geil. haben lieder gespielt wie: sonne, moskau, los, reise reise, mein teil, ich will...als till ´sang ich will eure hände sehen gingen von über 6000 leuten die hände hoch....das war total geil!...der bassist is im schlauchboot über die menschenmenge "gefahren".
aber am besten find ich immernoch Flake (keyborder) der echt wien bekloppter über die bühne hoppst)!

als wir zum ausgang wollten is mirn besoffener auffe füße gefallen *lach* und ich bin in kotze getreten... wääääh

nach dem konzi...sind wir kurz zu unserem kumpel...noch bier trinken. und auf der fahrt nach haus ist uns der keilriemen gerissen...mitten im februar 3 h nachts auf der autobahn. abschleppdienst kam nach 45 min wurden gleich nach haus gefahren...war super abend!




*14.10.05 Mando Diao - Leipzig*

Melanies Geburtstagsgeschenk von mir ...jaja sind rein vorband war Bosse...des war scheiße...hab kaum text verstanden, was ich verstanden hab war schlecht und sound war scheiße....2. vorband Diamond Nights, Geil!(link zum anhören bei links :D)

Mando diao haben echt klasse gespielt songs wie god knows und down in the Past waren natürlich highlight...das puplikum war super, haben toll getanzt und viel spaß gehabt...*daumen hoch*

nachdem wir nach 30 min warten endlich mit der straßenbahn fahren konnten standen wir später am hauptbahnhof wo wir umsteigen mussten da und nix fuhr mehr...nix absolut nix -.-

daddi angerufen der hat uns dann zum glück abgeholt...war toll

folgt:



*17.02.06 Him+The Rasmus+Negative - Leipzig*


soso...hmmm wie fang ich an. ich bin mit Melle richtung Haus Auensee gefahren, dann stiegen Josi und Caro auch in die bahn. also waren wir komplett. als wir ausgestiegen waren mussten wir noch n stück laufen. da ich und melanie nix zum Abendbrot oder ähnlichen hatten, musste es wohl ein bier tun.

wir haben erstmal fast alle leute reingelassen, bis wir uns angestellt haben.als wir dann endlich drinnen waren haben melle und ich gleich mal noch n paar KORN und ANTI-FLAG sticker unter die leute gebracht (die waren alle von den tausenden flyern schon genervt).

als wir dann drin waren wollten wir zu unserem guten platz vorm mixer. aber nein, war schon besezt. also mussten wir nen neuen suchen. und was fiel uns ins auge?! son paar tische, ganz hinten anner wand. haben wir uns gleich draufgestellt udn konnten super sehen. waren zwar nicht die einzigsten aber war oki.

dann noch vor 20h (wos konzi eigentlich losgehen sollte) fingen Negative an zu spielen. der Sänger war echt cool. weis jetzt nur ned wie der heißt. mugge war richtig gut, texte hab ich teils verstanden. aber der typ hat ne geile show hingelegt. zumal er an seinem microständer sone weihnachtsbaumgirlande dran hatte (um genauzusein 4). damit hat er dann immer rumgewedelt. sein shirt hat er dann auch ausgezogen, sich mit dem gitarristen rumgebissen und wollte, ich zitire : "titts, beautiful german titts" sehen! Also Fazit: Nagative sind echt gut, lohnt sich anzugucken.

nach umbauen der Bühne gings weiter mit The Rasmus, hatte einige bedenken...da ich nich n großer fan von denen bin. aber Lauri (Sänger) hat echt gut gesungen. als er dann auch noch seine klampfe rausgeholt hat fand ichs echt gut. war echt guter auftritt. fazit: die sind recht gut.

wieder umbau der Bühne...

HIM...die hatten da doch gleich mal 4 kronenleuter rumhängen. Josi sollte mir umbedingt "Whings of a Butterfly" aufnehmen. und was war? es war gleich das erste Lied uns josi war leicht überfordert.

aber paar sekunden vorher hatte ich es iwie im gefühl das der song als erstes kommt. ...iwann kam dann "Join Me"...wuhhhaa des war so geil. alle haben mitgegröhlt. Ville hat ma ne Textzeile nicht gesungen, haben wir dann übernommen und er hat uns applaudiert *harrr*

HIM haben echt lang gespielt. und richtig gut. aber wir waren alle schon ziehmlich erschöpft udn die arme gingen auch nichtmehr so leicht in die luft. also Ville hätte eigentlich keine nebelmaschienen gebraucht da er sich selbst immer eingeräuchert hat...man hat der viel geraucht xD

nach rufen bekamen wir dann auch ne zugabe, beim vorlezten song gabs (mal wieder) techniche probs. es gab n echt schreckliches geräusch. als hätte die platte nen sprung. und das einige sekunden lang. Ville hat Tapfer weitergesungen, aber es dann doch aufgegeben.

Konzi vorbei, ab nach hause.

Vielen dank für die Aufmerksamkeit



Gratis bloggen bei
myblog.de